Lucky Charmes

Mit seinen jüngsten Releases wie „Bobotie“, das von Künstlern wie Major Lazor, Oliver Heldens, Fatboy Slim und W & W supported wurden, oder auch „Ready“ feat. Da Professor, das auf den Sets von Martin Garrix, David Guetta und Dimitri Vegas & Like Mike gespielt wurde, hat er seine Bedeutung in der EDM-Scene bewiesen. Laut einem kürzlichen Interview im Billboard Magazine wurde Lucky Charmes als ein emporstrebender Künstler bezeichnet, der „das nächste große Ding in der Musik“ nach der Meinung des legendären Tiësto sein wird.

Mit ‚Skank‘ schuf Lucky Charmes ein wahres Mysterium. Der Track zirkulierte auf BBC-Radio für Wochen, ohne dass jemand wusste, wer es produzierte hatte. Heavyweights wie z.b. Calvin Harris, Diplo und Fedde le Grand, sagten ihren Support zu, während der Artist noch unbekannt war. Mittlerweile hat ‚Skank‘ über 3,5 Millionen Streams auf Spotify erreicht.

Mit 4 Top-10-Beatport-Tracks, bewies Lucky Charmes das er sich dauerhaft erfolgreich in der EDM Scene etabliert hat, darunter auch die „Back 2 The Basics“ EP von 2016, die als kostenloser Download über Spinnin Premium für zwei Wochen erhältlich war. Ein weiteres Release-Highlight war ‚Fulfill‘, es dominierte Spotify mit knapp 3 Millionen Plays sowie auf den Sets von Taio Cruz, Messer Party und Bassjacker.